Loading...

Panathlon-Club Oberwallis

News

Beim März-Meeting besuchte das Curling-Team Stern den Panathlon Club.
Die UHC Visper Lions zeigten in der ersten Saison in der NLB gute Leistungen.
Anlässlich des Januar-Meetings war eine Besichtigung der neuen Raiffeisen Arena in Raron auf dem Programm.
dsc_0003.jpgGeneralversammlung in Visp: Die Nachwuchsförderung ist ein wichtiges Ziel des Panathlon Clubs Oberwallis. Neu sind Patrizia Kummer und Simon Hallenbarter im Klub dabei.
sa_11.jpgBereits zum 24. Mal fanden am Freitagabend im Briger Kollegium die Oberwalliser Sport Awards statt, an welchen erfolgreiche Sportler geehrt wurden.
sa_48.jpgMit dem Prix Panathlon wurde in diesem Jahr Armand Burgener ausgezeichnet. Der Preis des Behindertensports ging an Silvan Grand.
Der Panathlon Club Oberwallis überreicht dem Badminton-Nachwuchs im Oberwallis einen Unterstützungsbeitrag.
dsc_0072.jpgBeim Meeting des Panathlon Club Oberwallis gab Didier Plaschy Einblicke in seine unkonventionellen Trainingsformen.
p1110786.jpgAm Samstag, 14. September fand der traditionelle Ausflug zum befreundeten Klub Mottarone statt.
dsc_0395.jpgGian Gilli leitet das Organisationskomitee der Eishockey-WM 2020. Sein OK-Team und die Schweizer Nati wollen im nächsten Jahr Sportgeschichte schreiben.
dsc_0216.jpgVor dem Start der Berglaufsaison war Martin Anthamatten zu Besuch beim Panathlon Club Oberwallis.
dsc_0151.jpgAnlässlich des Mai-Meetings kamen die Mitglieder des Panathlon Clubs in den Genuss einer Besichtigung der Lonza Arena.
dsc_0271.jpgDa stimmte das Timing. Einen Tag nach dem Aufstieg besuchte Kai Waldenberger, Trainer des Badmintonclubs Olymica-Brig, den Panathlon Club Oberwallis.
dsc_0280.jpgAm monatlichen Meeting des Panathlon Clubs Oberwallis nahm FC-Sitten-Trainer Murat Yakin als Gast teil.
dsc_0383.jpgDas monatliche Meeting des Panathlon Clubs Oberwallis fand im World Nature Forum in Naters in Form eines Partneranlasses statt.
dsc_0177.jpgMatthias Kamber, ehemaliger Direktor von Antidoping Schweiz, war zu Gast beim Januar-Meeting.
dsc_0114.jpgDie Generalversammlung des Panathlon Clubs Oberwallis wählte Marco Decurtins zum neuen Präsidenten. Brigitte Albrecht-Loretan übernimmt neu das Amt der Vizepräsidentin.
dsc_0206.jpgBeim November-Meeting war der Radprofi Kilian Frankiny zu Gast beim Panathlon Club.
sport_awards_2018_82.jpgYvonne und André Vogt bekommen den Prix Panathlon 2018.
dsc_0153.jpgBeim traditionellen Brisolée waren die Panathletinnen und Panathleten zu Gast bei der Jodernkellerei in Visperterminen.
dsc_0102.jpgDr. Jean-Pierre Bringhen war zu Gast beim Panathlon Club. Er berichtete über seine Erfahrungen als Mentalcoach von Sportlerinnen und Sportlern.
dsc_0347.jpgBeim Juni-Meeting waren Katja und Rino Hischier zu Gast. Sie sind die Eltern der bekannten Eishockey-Spieler Luca und Nico Hischier.
dsc_0024.jpgBeim Monatsmeeting im Mai waren die Präsidentin Tilli Küng und die Spielerinnen Sarah Stöpfer und Melanie Wyer des VBC Visp zu Gast.
dsc_0348.jpgSollen die Olympischen Spiele 2026 im Wallis durchgeführt werden?
dsc_0614.jpgBeim März-Meeting war der Panathlon Club zu Gast in der „ischi arena“.
dsc_0639.jpgBeim Februar-Monatsmeeting war Reto Gertschen zu Gast. Das Meeting fand bei Lauber IWISA in Naters statt.
p1030702.jpgEs ist Tradition, dass beim Januar-Meeting der Preisträger des Prix Panathlon zu Gast ist. In diesem Jahr war es Kurt Kuonen.
dsc_0784.jpgAn der Generalversammlung wurde Pascal Ebener als neues Mitglied in den Panathlon Club Oberwallis aufgenommen.
kurt_kuonen.jpgKurt Kuonen erhielt für seinen Einsatz im Oberwalliser Sport den Prix Panathlon 2017.
img_1634.jpgBei den diesjährigen Oberwalliser Sport Awards siegte Victoria Kreuzer bei den Frauen. Kilian Frankiny schwang bei den Herren obenaus.
dsc_0177.jpgDas Oktober-Monatsmeeting fand in Turtmann statt. Mitglied Charly Meyer organisierte da ein vorzügliches Brisolée.
p1090720.jpgDas traditionelle Treffen mit dem Partnerclub Mottarone fand im September in Crans-Montana statt.
dsc_0102.jpgBruno Aegerter, Sportchef EHC Visp, war als Referent beim Septembermeeting im Elite in Visp dabei.
dsc_0256.jpgKarl Schmid war Coach des Cross Country Team bei den World Winter Games in Österreich.
dsc_0024.jpgDer Bobfahrer Michael Kuonen war zu Gast beim Mai-Meeting.
dsc_0748.jpgEnde 2016 trat Franz Julen als CEO von Intersport zurück. In einem eindrücklichen Referat und im Gespräch mit Marco Decurtins blickte er auf seine Laufbahn zurück.
dsc_0872.jpgFC-Sitten-Trainer Peter Zeidler war zu Gast beim Panathlon Club Oberwallis. Mit seinen Einblicken in das Trainer-Metier begeisterte er die Zuhörer.
dsc_0342.jpgDaniel Lorenz berichtet beim Januar-Meeting über seine Tätigkeit beim Nachwuchs des EHC Visp
dsc_0006.jpgDer neue Präsident des Panathlon Club Oberwallis heisst Hans-Jörg Arnold. Er tritt die Nachfolge von Myranda Balzani an.
lorenz.jpgFür seinen grossen Einsatz im Dienste des Eishockeysports erhielt Daniel Lorenz den diesjährigen Prix Panathlon.
dsc_0006.jpgAnjan Truffer, Zermatter Rettungschef, war zu Gast beim Monatsmeeting im September
dsc_0851.jpgBeim März-Monatsmeeting war Andreas Gerber, Sportchef beim FC Thun, zu Besuch beim Panathlon Club
dsc_0201.jpgZu Gast beim Panathlonclub Oberwallis war Militär- und Bundesratspilot Patrik Gruber. Der Panathlonclub Oberwallis unterstützt den Bau der Eishalle Raron mit einem Betrag von 4000 Franken.
dsc_0962.jpgSieben Mitglieder konnten an der Generalversammlung für eine 100%-Beteiligung geehrt werden.
dsc_0573.jpgWerner Ritler bekam für seine Verdienste um den Schiesssport den Prix Panathlon.
dsc_2879.jpgIm Oktober waren die Panathleten zu Gast bei einem Brisolée in der Festung ob Naters.
dsc_2275.jpgRico Nanchen berichtete am Monatsmeeting im September über die Swiss Olympic Sport School.
dsc_1018.jpgDie Sportschützin Alexandra Lengen berichtet am Monatsmeeting über ihre Schiesskarriere, über die Faszination Schiesssport und über ihre Ziele in dieser Sportart.
dsc_0261.jpgBeim Mai-Meeting referierte Daniel Eder, Project Manager, über den Würth Schweizer Cup.
dsc_0042.jpgBeim Februar-Meeting wurden im La Poste in Visp die Meister im Kegeln ermittelt.
dsc_0272.jpgRaoul Volken referierte am Monatsmeeting über die Nachwuchsarbeit im Biathlon und Langlauf
sepp.jpgJosef Kuonen, Gründungsmitglied des Panathlonclub Oberwallis ist im Alter von 85 Jahren verstorben.
myranda.jpgAn der Generalversammlung wurde mit Myranda Balzani erstmals eine Frau in das Präsidentenamt gewählt.
dsc_3718.jpgAn den Oberwalliser Sport Awards wurden Jorinde Müller, Patrizia Kummer, Ramon Zenhäusern und der EHC Visp ausgezeichnet.
dsc_3712.jpgRaoul Volken wurde an den Oberwalliser Sport Awards mit dem 'Prix Panathlon' ausgezeichnet.
dsc_0368.jpgUnter dem Motto 'WM-Nachlese' diskutierten am Panathlon-Podium in Brig-Glis Fifa-Präsident Sepp Blatter und Ex-Natitrainer Ottmar Hitzfeld.
dsc_0196.jpgDer Panathlonclub Oberwallis feierte im La Poste in Visp sein 50-Jahr-Jubiläum.
dsc_0075.jpgDer Panathlonclub war bei einem Heimspiel des FC Oberwallis Naters zu Gast. Die Oberwalliser gewannen gegen den FC Monthey mit 3:2. Präsident und Panathlet Hans Ritz gab den Panathleten vor dem Spiel einen Einblick in die Organisation des FC Oberwallis.
dsc_0972.jpgBeim Juni-Meeting war Urs Weibel zu Gast
dsc_0686.jpgZusammen mit den Partnern und Partnerinnen waren die Panathleten zu Gast im Rest. Staldbach. Da genoss man ein vorzügliches Essen in angenehmer Ambiente. Zwischen den verschiedenen Gängen lauschten die Anwesenden, wie Schauspieler Beat Albrecht in gekonnter Art und Weise verschiedene literarische Texte vortrug.
dsc_0274.jpgNach ihrem Olympiasieg in Sotschi war Patrizia Kummer zu Gast im Rest. Elite. Dabei erzählte sie im Gespräch mit Peter Zenhäusern allerei Interessantes über die erfolgreiche Zeit bei den Olympischen Spielen.
dsc_0166.jpgEine stattliche Delegation des Panathlon Club war auf der Fiescheralp bei den alpinen Schweizer Meisterschaften dabei. Zur Austragung kam da die Super Kombination der Frauen.
dsc_0303.jpg"30 Jahre in den Bergen unterwegs" Unter diesem Motto berichtete Diego Wellig über seine Erfahrungen als Bergsteiger.
dsc_0167.jpgBowling-Meister 2014 erkoren!
dsc_0054.jpgBeim Besuch beim Panathlonclub Oberwallis zeigte sich CEO Roland Imboden erfreut über den Aufwärtstrend im alpinen Bereich.
dsc_0552.jpgAn der Generalversammlung im Rest. Elite wurde der Vorstand für ein weiteres Jahr bestätigt.
Patrizia Kummer und Martin Anthamatten gewannen bei den Oberwalliser Sport Awards 2013.
Bruno Zenhäusern erhielt den Prix Panathlon für sein Engagement im Oberwalliser Eishockeysport.
Die Oberwalliser Sport Awards standen im Zeichen der sportlichen Nostalgie
3.jpgFür das diesjährige Herbst-Brisolée war der Panathlon Club zu Gast in der Burgerstube in Turtmann.
img_0033.jpgAuf der Bettmeralp fand das 40-Jahr-Jubiläum des Treffens der Panathlon Clubs Oberwallis und Mottarone statt. Vor 40 Jahren begann die Freundschaft zwischen beiden Clubs. Seither besuchen sich deren Mitglieder in regelmässigen Abständen. Dies ist einmalig in der internationalen Panathlon Bewegung. 50 Mitglieder des Clubs aus Oberitalien waren auf der Bettmeralp zu Gast. Sie genossen dabei die Gastfreundschaft der Oberwalliser Panathleten. Als Ehrengäste waren auch die Gouverneure beider Distrikte dabei.
dsc_0457.jpgHans Pieren berichtete über seine Arbeit als Rennleiter beim Weltcup in Adelboden und über seine Aufgaben als FIS-Race-Director
dsc_0601.jpgManu Praz referierte beim Monatsmeeting über die Leistungsdiagnostik im Spitzensport.
img_0031.jpgAm Freitag, 3. Mai fand die erstmals durchgeführte Panathlon-Wanderung statt.
dsc_0498.jpgBeim Mai-Meeting gab Ludwig Weh einen eindrücklichen Blick in die Walliser Alpenwelt.
dsc_0095.jpgDie Skitrainer-Legende Karl Freshner war zu Gast am Monatsmeeting.
dsc_1114.jpg Projektleiter Roman Rogenmoser stellte den Grand Prix Migros vor.
dsc_0947.jpgMargrit Bregy und Patrick Grichting siegten im Einzel, Brigitte und Gilbert Loretan gewannen die Paar-Wertung.
Am Montag, 10. Dezember fand die Generalversammlung im Rest. Elite statt.
Hans Ritz wurde an den Sport Awards für seine Verdienste mit dem Prix Panathlon geehrt. Ritz war zuerst als Förderer des Skisports im Oberwallis im Einsatz. So war er unter anderem Präsident der Renngruppe Aletsch. Seit 15 Jahren setzt er sich für den Fussball im Oberwallis ein. Er war Gründer und Präsident von Foot Plus und im OK des Cup oft the Alps. 12 Jahre lang leitete er die Geschicke des FC Naters. Mit der Gründung der FC Oberwallis AG hat er sich ein neues Ziel für die Förderung des einheimischen Fussballs gesetzt. Der Preis für den Behindertensport ging an den Radrennfahrer Silvan Grand.
Patrizia Kummer und Benjamin Weger wurden bei den Oberwalliser Sport Awards als Sieger geehrt. Die Snowboarderin Patrizia Kummer gewann in der Kategorie Damen vor der Eishockey-Torhüterin Sophie Anthamatten und Victoria Kreuzer. Bei den Herren siegte Biathlet Benjamin Weger vor Martin Anthamatten und Yannic Lerjen. In der Kategorie Nachwuchs machte Patrizia Jost das Rennen. Sie gewann vor Ramon Zenhäusern und Deborah Vomsattel. Bei den Mannschaften feierte die Staffel des SC Obergoms den Sieg vor dem EHC Visp und der Schützengruppe. Die Gewinner wurden durch die Mitglieder des Panathlon Clubs und das Oberwalliser Sportpublikum ermittelt. Insgesamt nahmen über 3000 Stimmende an der Wahl teil.
Vier Sportler erzählten bei den Sport Awards in Talkrunden über ihre Erfahrungen nach schweren Verletzungen. Das Motto der diesjährigen Austragung hiess "Comeback". Als Talkgäste waren Kevin Lötscher, Michel Zeiter, Ralf Kreuzer und Jean-Pierre Seewer bei den Sport Awards dabei. Sie berichteten über ihre Erfahrungen nach schweren Verletzungen und den anschliessenden Weg zurück. Lötscher, Zeiter und Seewer konnten nach ihrer Rehabilitation die Sportlerkarriere fortführen. Kreuzer beendete nach der dritten Knieverletzung seine Aktivzeit.
dsc_0074.jpgFür das traditionelle Brisolée im Oktober waren die Panathlen mit Begleitung zu Gast bei der Weinkellerei Varonier in Varen. Die Weinkellerei wird von ehemaligen Fussball-Torhüter Andy Varonier geführt. Andy Varonier berichtete nach dem Genuss des vorzüglichen Brisolée von seiner Karriere als Torhüter. Er war unter anderem auch bei den Vereinen FC Sitten, Etoile Carouge und FC Naters im Einsatz. Er erzählte auch, wie er den Wechsel von der Sportlerkarriere ins Geschäftsleben gemeistert hat.
Roland Fuchs hielt an der Versammlung im Monat September ein Referat über Konditionstraining und berichtete über seine Arbeit mit verschiedenen Sportlern. Er betreute die Schweizer Athleten an den Paralympics in Salt Lake City. Danach war er auch bei den schwedischen Skisportlern im Einsatz. Roland Fuchs betreute auch Kilian Wenger vor seinem Sieg als Schwingerkönig. Aktuell ist er auch Konditionstrainer beim SC Bern.
Panathlon-Clubmitglied Hans Ritz hielt an der Monatsversammlung im Juni ein Referat über den Fussball im Oberwallis. Er zeigte auf, wie es zur Gründung der FC Oberwallis AG Naters gekommen ist. Hans Ritz erläuterte die Zukunftsstrategie dieser neuen Organisation. In der Fragerunde konnte er die gestellten Anfragen kompetent beantworten.
Gerold Biner, CEO Air Zermatt, war am 2. April zu Gast am Monatsmeeting. Er berichtete dabei über seine Tätigkeit als Pilot bei der Oberwalliser Helikopter-Unternehmung. Sehr interessant waren die Schilderungen seiner Einsätze im Himalya-Gebirge. In der anschliessenden Fragerunde nahm er kompetent Stellung zu den verschiedenen Aspekten der Helirettung.
Dr. Josef Zenhäusern war zu Gast am Monatsmeeting am 5. März 2012 im Rest. Elite in Visp. In seinem Referat berichtete er über seine Tätigkeit als Berater der FIS (Int. Skiverband). In dieser Funktion war er in den letzten Jahren in vielen Ländern im Einsatz. Darunter waren auch viele Besuche in Osteuropa. Dr. Josef Zenhäusern zeigte auf, wie in diesen Ländern der Skisport gefördert wird und welches Potential hier vorhanden ist.
Der Panathlon-Preisträger 2011, Pirmin Zurbriggen, war zu Gast am Februar-Meeting. Er erläuterte in seinem Referat die aktuellen Strukturen von Ski Valais und zeigte die positive Entwicklung der letzten Jahre.
Erstmals wurde das neue Vereinsjahr mit einem Bowling-Turnier im Olympica in Brig-Glis gestartet.
28. September 2020 |

Agenda

mehr…

News

Beim März-Meeting besuchte das Curling-Team Stern den… mehr

Die UHC Visper Lions zeigten in der ersten Saison in der NLB… mehr

Sponsoren

Escapenet - Web Solutions
Page Design © by Escapenet